Nachruf auf Senator h.c. Kommerzialrat Karl Glockenstein

Der Österreichische Fertighausverband trauert um Senator hc Kommerzialrat Karl Glockenstein, der am 24. März 2021 nach langer Krankheit im 85. Lebensjahr verstorben ist.

Karl Glockenstein gründete und leitete viele Jahrzehnte, gemeinsam mit seiner Gattin Gerda, das Fertighausunternehmen Glorit. Er war einer der Gründer des Österreichischen Fertighausverbandes und in weiterer Folge langjähriges Vorstandsmitglied und von 1981 bis 1986 Präsident.

Er prägte ganz speziell die Frühphase des Fertighausverbandes entscheidend mit und setzte in Sachen Qualitätssicherung und Kommunikation bedeutende Impulse.

Karl Glockenstein (im Bild links) bei der Unterzeichnung der klima-aktiv-Partnerschaft im Jahr 2007