13. June 2016

Gütezeichen

Das “Gütezeichen Fertighaus”

GuetezeichenDas “Gütezeichen Fertighaus” ist ein österreichisches Qualitätszeichen für Komplettbauwerke.

Es wird auf allen Elementbauteilen angebracht, die das Werk eines Mitgliedes des Österreichischen Fertighausverbandes verlassen. Nur Verbandsmitglieder dürfen dieses Gütezeichen führen. Mit der Verleihung des Gütezeichens Fertighaus sind die Mitgliedsfirmen auch berechtigt, das Austria-Gütezeichen der Österreichischen Arbeitsgemeinschaft zur Förderung der Qualität zu führen.

Um das Gütezeichen zu erwerben bzw. führen zu dürfen, muss ein Überwachungsvertrag mit einer akkreditierten Prüfstelle abgeschlossen werden. Laufend überwacht werden sowohl die Produktion im Fertighauswerk als auch die Montage auf der Baustelle. Die Ergebnisse der Kontrollen werden einer unabhängigen Prüfungskommission vorgelegt. Nur wenn die Überwachungsberichte ein positives Ergebnis liefern, empfiehlt die Kommission der Arbeitsgemeinschaft zur Förderung der Qualität die Weiterverleihung des Gütezeichens Fertighaus.